2. Swajambhunath

Swajambhunath ist eine der ältesten buddhistischen Stupas (Tempelanlage), sie wurde etwa vor 2500 Jahren erbaut, westlich von Kathmandu auf einem kleinen Hügel, den man nur erreicht, wenn man die 365 Stufen zu ihr erklimmt. am Fusse befindet sich eine Steinplatte mit dem Fußabdruck Buddhas.

Wir erklommen also alle Stufen und uns erwarten einige ältere Häuser die in den Hügel gebaut waren, in einem befindet sich eine riesige Gebetstrommel, so viele Gebete kann kein Mensch sprechen, wie diese mit einer Umdrehung ableiert und wir wissen auch nicht seit wann sich diese Trommel kontinuierlich dreht, auf dem Gelände befinden sich wieder zahllose Affen, woher die Stupa ihren Namen hat, nämlich: Tempel der Affen.