Unterwegs Aktuell

10. Menschen inn Tansen

Die Landschaft in Nepal ist unerreicht, da sie so vielschichtig ist, das Land dehnt sich vom niedrigen flachen Süden, der in den indischen Dschungel wächst, über Täler und Höhen, bis hoch zu den gigantischen Bergen, die man von unserem Standort garnicht richtig einschätzen kann, man sieht am Horizont bei schönen Tagen eine Bergkette von 8Tausendern,

9. Tansen Umgebung

So, ich hab mal versucht alle Bilder auf die Reihe zu bekommen, denn von der Villa Kunterbunt in Tansen aus machten wir fast täglich Ausflüge zu Fuss oder mit dem Buss oder Jeep, an manchen Tagen stand ich früh mit der Sonne auf um alleine auf dem Berg zu steigen und in ruhe Fotos zu machen,

8. Tansen

Nach drei Tagen Chitwan und jede Menge Ruderversuche und Elefantenritte später, wurden wir wieder an der anderen Seite des Flusses abgesetzt, hier sollte unser Bus in die nächste Ortschaft starten. 
Bewaffnet mit unseren Reise- und Fototaschen und einer gezeichneten, wie aufgeschriebenen Wegbeschreibung meines Schwagers, warteten wir was da kommen wolle.

7. Chitwan

Nach einigen Tagen sollte es auch weiter gehen, wir wollten ja nicht die ganze Zeit in Kathmandu und Umgebung verbringen, obwohl es hier genug zu sehen gab, wollte ich doch den Ort sehen, in dem meine Schwester und ihr noch damaliger Freund (inzwischen mein Schwager) wohnten, aber unterwegs trieb es uns in den Dschungel.

6. Pasupatinath

Pasupatinath ist eine hinduistische Tempelanlage, sie liegt nahe bei Kathmandu und wir haben uns mit der Rickscha fahren lassen, ein Fahrrad mit bunt bemaltem Wagen und Sonnendach, es gibt auch noch die Tuck-Tucks, Mopeds, mit Fahrwagen, diese machen aber jede menge Krach und Gestank, wir gingen es also ruhig an.

Reisen

 Item 01

Bhaktapur

 Item 01

Chitwan

 Item 01

Kathmandu

 Item 01

Pashupatinath

 Item 01

Patan

 Item 01

Swajambuhnath

 Item 01

Tansen

 Item 01

Tansen Umgebung

Miau im Bild

Bilder Galerien

team1
team2
team3
team4
team5
team6
team7
team8
team9
team10
team11
team12
Back to Top