04. Zoso - Die Musikerkatze

An diesem Tag war ein Konzert angesagt, na toll, laute Musik und die katze kann noch nicht raus, zu früh, es hies wir sollten mindestens drei Wochen warten. aber hinter der Küche hatten wir ja noch Wohnräume, also alles kein Problem, dachten wir!
 Eine musikalische Miez
in der Kneipe angekommen, wurde alles gleich verriegelt und verschanzt, draussen herliches Wetter und wir sassen drinnen im Halbdunkeln wo ich bemerkte: du must mal wieder die Fenster putzen lassen, sonst waren wir in dieser Jahreszeit immer im Biergarten.



 Die Sandkiste stand in einer Nische vor dem Damenklo und Zoso's Korb stand auf dem Thresen, Zoso tollte bei einer Motorad-rockergruppe rum, die regelmässig unseren Pub als Treffpunkt ausmachten, ich wusste da ist sie gut aufgehoben und machte mir keine Sorgen, flippte nur jedes mal aus, wenn jemand Rein oder Raus ging, da ich Angst hatte, er hätte da ein nicht beachtetes neun Wochen altes Kätzchen im Schlepptau.


Die Band für den Abend kam an und fing an ihr Equipment aufzubauen, am Wochenende hatte wir oft live Auftritte, dieses mal waren es die jungs von "No Coice" aus Karlsruhe. Ich begab mich in die Küche um die Flamkuchen für den Abends vorzubereiten, da ja bekanntlich bei Konzerten nicht viel gegessen wurde, gab es immer was Anderes zum knabbern, dieses mal sollten es Elamkuchen sein (na ja, immer noch besser als Zwieberlkuchen 1000 Zwiebeln schälen und schneiden), als ich damit fertig war ging ich nach Vorne um alles für die Coctails des Tages vorzubereiten und Gläser zu polieren und natülich einen riesen Milchkaffee in mich rein zu schütten!



Doch wo war Zoso? Pierre war natürlich wieder am labern und kriegte nix mit, die Jungs waren wieder on the Road um ihre Maschinen zu testen, die Gruppe hatte aufgebaut, aber wo war Zoso? Erst mal ruhig bleiben, überlegen, wo könnte sie sein? Eigentlich überall, Bier ist auch gekommen, so könnte sie auch in den Keller gehoppelt sein, na das wäre ja nicht so schlimm, aber was ist wenn sie mit nach draussen ist?

Alle hatten eigentlich Anweisung aufzupassen und keiner hat sie gesehen! Also erst mal raus und draussen suchen, so lange sie noch nicht so weit entfernt ist, mit drei Jungs bewaffnet, hatte ich die ganze Gegend abgesucht, bis runter zur Murg, die Häuser aussen rum und die anliegenden Felder und Hauseigene Scheune, die voll stand mit Gerümpel und ein sogenanntes Katzen-, Ratten- udn Igelparadies war! nix, keine Zoso in Aussicht! Jetzt hatte ich endlich mein Kätzchen und sollte es schon am ersten Tag verliehren!? war für eine Katzenmutter bin ich denn! Hab ich nicht die Adoptionspapiere unterschrieben?


Zurück in der Kneipe, jeden Winkel durchsucht, Keller, sogar im Kühlraum hatte ich nachgesehen! Plötzlich, ein Ruf von oben: Wir haben sie, wir haben sie!!!!!

Uf... mann oh mann viel mir ein Stein von Herzen, ich die Stufen rauf im Eilschritt und gefragt; wo ist sie? Alle zeigten auf das Schlagzeug ... hä?

Hab ich jetzt was verpasst? Ne, der Drummer hatte zum abdämpfen der Base-Drum Decken unten rein gelegt, als sie anfangen wollten den Soundcheck zu machen, bemerkte er, das in der Basedrum auf den Decken zusammengeringwelt Zoso lag und unbehelligt, was aussen um sie rum passierte seehlenruhig schlief!

Oha, ich packte mir den Racker und legte sie in ihren Korb auf dem Thresen. D
och als die Jungs dann mit dem Soundcheck anfingen, beschlossen wir uns das Bündel, samt Sandkiste, Futter und Wassernapf im Korb in die hinteren Wohnräume zu tragen.



Das Konzert war ein riesen Erfolg und ging sehr lange, im wechseltournus, schaute immer Einer für zehn Minuten nach Zoso, die inzwischen auf die Matratze und den Schlafsack umgezogen war, die im Zimmer lagen. so gegen ein Uhr war Pierre an der Zeit nach Zoso zu schauen, er stiefelte nach Hinten und es wurde Zwei...Drei... endlich gingen die letzten Gäste und ich konnte nach den Beiden sehen, da lag Pierre lauthals im Schlaf wilde Tiere vertreibend auf der Matratze und unter seiner Achsel lugte Zoso hervor wer da wohl komme, legte sich aber gleich wieder zurück.

Na super, das wird dauern, bis ich die im Auto hab!

tags:

Miau im Bild

Bilder Galerien

team1
team2
team3
team4
team5
team6
team7
team8
team9
team10
team11
team12
Back to Top