Translate

German Chinese (Traditional) English French Russian Spanish

07. Zoso - ein Quälgeist

Die kunst der Telepathie oder der morgentlichen Futterbeschaffung

, der auch die hohe Kunst des Aufweckens: 
Ein Blick auf den Kalender sagt uns, es ist Samstag, der zweite Blick auf den Wecker: Wir haben gerade mal 04:45 mitteleuropäischer Zeit, Alles schläft, oder sagen wir mal fast Alles, denn Einer der Vierbeiner ist bereits auf dem Heimweg vom nächtlichen Schwof mit Katzenjammer beim Feuerwehrhaus, nun ist sie mächtig hungrig!



Weiterlesen ...

tags:

06. Zoso - grillen mit Zoso

Ein ganz gemühtliches Grillfestchen: 
Mit der Zeit lebte sich Zoso super bei uns ein, neben dem Rumtollen mit Robby, hatte sie ihre Jungrocker die jeden Tag kamen und sich darum rissen mit der neuen kleinen Diva zu spielen, ausserdem war ja auch noch ich da, die täglich zwei Stunden mit ihr rumtollte.



Weiterlesen ...

tags:

05. Zoso - eine Freundschaft

Die Tage vergingen sehr schnell, mit unserem neuen Zuwachs, täglich wurde mindestens zwei Stunden gespielt und meine arme Yuca diente für die ersten Kletterversuche als Versuchskanickel (danach mussten wir sie abschneiden, die Ärmste bekahm arge Schlagseite).



Weiterlesen ...

tags:

04. Zoso - Die Musikerkatze

An diesem Tag war ein Konzert angesagt, na toll, laute Musik und die katze kann noch nicht raus, zu früh, es hies wir sollten mindestens drei Wochen warten. aber hinter der Küche hatten wir ja noch Wohnräume, also alles kein Problem, dachten wir!
 Eine musikalische Miez
in der Kneipe angekommen, wurde alles gleich verriegelt und verschanzt, draussen herliches Wetter und wir sassen drinnen im Halbdunkeln wo ich bemerkte: du must mal wieder die Fenster putzen lassen, sonst waren wir in dieser Jahreszeit immer im Biergarten.



Weiterlesen ...

tags:

03. Zoso - der erste Tag Zuhause

Der erste Morgen:
 Natürlich hatte ich sehr wenig geschlafen, ich wurde erst so gegen drei-vier Uhr müde, weil ich Angst hatte, das unser neuer Familienzuwachs auch richtig versorgt sei, wärend dessen schlummerte Zoso friedlich in ihrer neuen Höhle. morgens um sechs Uhr wurden wir dann brutal geweckt, was war das? Ein tapsen, ein tätscheln und ... Angriff! Ich hatte nie gewusst, das man mit einer Nase Kätzchen fangen kann!

Weiterlesen ...

tags:

02. Zoso - gewöhnt sich ein!

Zu dieser Zeit..
...hatten wir in einem Nachbaort eine kleine Musikkneipe gepachtet, das war ein altes Fachwerkhaus auserhalb einer Ortschaft am Fluss gelegen mit grossem biergarten.

 Bis wir ankamen, sass Pierre mit einigen Kunden draussen im Biergarten, also hab ich mal den alten Trick angewand, man sagt ja immer, in dem Moment, wenn man so einen kleinen Vierbeiner auf dem Schoss sitzen hat, ist man verlohren, das musste ich doch gleich mal ausprobieren und setzte unser neues Kätzchen auf seinen Schoss!

Weiterlesen ...

tags:

01. Zoso von Ratzepüh - Ein neues Familienmitglied

Angefangen hatte das 2000, nach vier Jahren ohne kätzischer Gesellschaft, hatte ich endlich meinen Wunsch durchgesetzt und meinen Freund überzeugt: wir brauchen eine neue Katze im Haus! Ich wollte nach langen Jahren Katererfahrung endlich mal ein weibliches Wesen an meiner Seite und für Pierre war die Premisse, entweser durchgehend grau oder schwarz!

Weiterlesen ...

tags:

Miau im Bild

Bilder Galerien

team1
team2
team3
team4
team5
team6
team7
team8
team9
team10
team11
team12
Back to Top