Translate

German Chinese (Traditional) English French Russian Spanish

Wildes Zuhause 90/Dezember 2017

Sonntag, 31. Dezember 2017

Wir haben den letzten Tag des Jahres und inzwischen den 90sten Eintrag in diesem Tagebuch, ja, genau vor 90 Monaten habe ich mit diesem Tagebuch begonnen, damals hatten wir gerade zwei kleine Pflegekater von Annette und Kai gebracht bekommen. Inzwischen sind die zwei Herren mittleren Alters, in den besten Jahren, voll und ganz bei uns eingezogen und haben die Führung übernommen.

Siggi bewacht hier Haus und Hof, im Moment sitzt er im Keller auf einem Wäscheberg und bewacht die Katzenklappe, das bei dem Lärm, der heute garantiert sein wird, wohl bitter nötig ist, es wäre nicht zum ersten Mal, das irgend welche Katzen oder Wildtiere in unserem Keller vor den Sylvesterkravall verstecken, Siggi sitzt dann hinter der Katzenklappe und drückt die zu! Nein, in Wirklichkeit sieht das etwas anders aus, es kommt wohl mmer drauf an, Wer oder Was durch die Klappe kommt, vor ein paar Nächten erst, hab ich ihn erwischt wie er mit einem Affenzahn das Treppenhaus hochgeflitzt ist und miich mit Entsetzen angefunkelt hatte, als im Keller die Klappe mit großem Radau und Getöns hin und herschwang!

 Pfotenstupser signalisiert.

 Roy spielt immer noch Salonlöwe und Na ja, immerhin kommt er pünltlich zum Abendessen oder mitten in der Nacht pitschnass um sich abtrocknen zu lassen oder um sich eine Ladung Leckerlies abzuholen, die und im Moment klebt er förmlich an der Heizung oder besser gesagt er schafft sich Platz auf den Fenstersimms zwischen den Planzen und das ohne Rücksicht auf Verluste, man kann kaum glauben wie lang so ein Katerchen sein kann, nur heute ist er seit dem ersten Böller nicht auffindbar, an Sonsten hat man nicht selten eine Pfote auf der Schulter liegen wenn man sich im Sofa zurücklehnt, aber den Kmanem werde ich genauso wie Siggi wohl nur kurz zum Futtern sehen, dann wird er sich wieder im Keller verkrümel. 

Die einzige, die hier rumstolzt und steetig über meine Tastatur flaniert ist Lenny, sie gheniest er wenn sie allein bei uns ist, da spielt sie queen mom und zeigt uns wer hier eigentlich das Sagen hat. Da kann sie sogar große Strecken überspringen, ohne das die Jungs gucken und das in ihrem Altrt und ohne Schwanz! Wenn dann die Jungs ieder hier sind, wird nicht mehr gesprungen, dann zieht Katz sich lieber mit Krallen bewaffnet die Polster hocFür alle, die es noch nicht vernommen haben:

Die neue Playct ist online und hier zum downlowed bereit, biel Spass damit und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.

Miau im Bild

Bilder Galerien

team1
team2
team3
team4
team5
team6
team7
team8
team9
team10
team11
team12
Back to Top